Beiträge

EVP 3.5.5

Etwas verspätet trat die neue MessEGebV – die Gebührenordnung für das Mess- und Eichwesen in Kraft. Die vielfältigen Erweiterungen im Gebührenkatalog waren bereits in der Version 3.5.3 enthalten, gehen aber nun endlich mit der Version 3.5.5 passend zum Inkrafttreten der Gebührenordnung in den Produktivbetrieb. Derweil laufen die Arbeiten für den neuen Ableger von EVP – Certifix² auf Hochtouren. Hierbei wird die Pflege der für die Prüfung notwendigen Zertifikate und Zulassungsbescheide in eine separate Datenbank nebst Anwendung ausgelagert und allen Eichbehörden in Deutschland zugänglich gemacht.

Neues Eichrecht 2015

Ab 1. Januar 2015 gilt das neue Mess- und Eichgesetz; die neue Mess- und Eichverordnung soll dann ebenfalls in Kraft treten. Mit diesem Gesamtpaket wird das Mess- und Eichrecht grundlegend modernisiert, das bestehende hohe Schutzniveau des deutschen Messwesens wird beibehalten. Die betroffenen Unternehmen sollten sich aufgrund der erforderlichen Anpassungen bereits frühzeitig auf diese Neuregelungen einstellen.¹

Auch für EVP ergaben sich eine Reihe von Änderungen, die wir in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Bundesländern in die neue Version EVP2010 3.4 mit aufgenommen haben. Um ein reibungsloses Umschalten zum 01. Januar 2015 zu gewährleisten, finden im Verlaufe der nächsten Monate bereits die Aktualisierungen der Programm- und Datenbankumgebungen statt. Wir bedanken uns wie immer bei allen Kollegen in den Eichbehörden, die uns in enger Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung von EVP unterstützt haben.

Quellen:

¹Pressemitteilung des BMWI vom 14.08.2014

EVP2010 im MEN Niedersachsen

Zum 1. September 2014 setzt nun auch das Mess- und Eichwesen Niedersachsen (MEN) EVP in der Produktion ein. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Einführung bei allen beteiligten Kollegen und für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

EVP 3.3 im MEBW

Nach langen Vorbereitungen und unzähligen Testläufen haben wir dank der tatkräftigen Unterstützung der Kollegen vor Ort die Version von EVP im MEBW auf den neuesten Stand 3.3 heben können. Neben der Integration des Fertigpackungsprogrammes FRITZ halten nun auch alle Neuerungen Einzug, die in den letzten Monaten implementiert wurden. So erlaubt eine Schnittstelle zu Exchange nun den automatischen Kalenderabgleich mit den Mitarbeitern, die für die Prüfungen vorgesehen sind. Eine weitere Schnittstelle ergänzt die Kommunikation mit den Gewerbemeldeämtern, so dass umgehend auf betriebliche Änderungen reagiert werden kann. Hinzu kommen zahlreiche Verbesserungen, die das Arbeiten mit EVP erheblich flexibler gestaltet.

Wir bedanken beim MEBW uns für die hervorragende Zusammenarbeit !

EVP in Thüringen

Zum 1. Januar 2014 setzt nun auch die Abteilung Mess- und Eichwesen im Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz EVP in der Produktion ein. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit im Rahmen der Einführung bei allen beteiligten Kollegen und für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Portfolio Einträge